anschlussfrei7
Icon_Drucken

Seite drucken

Icon_Empfehlung

Seite empfehlen

>Startseite >Internet >PC/Windows
Icon_Drucken

Internet mit Windows

Internet mit Windows

Die meisten PC-Nutzer arbeiten mit Windows. Windows ist seit Windows 95 bereits ab Werk recht gut vorbereitet für die Internet-Nutzung. Mit Windows XP wurde es für deutsche DSL Nutzer noch bequemer, da ein PPPoE Breitbandtreiber nun bereits im Windows integriert ist.

Wie man Windows für die Internetnutzung vorbereitet, hängt vom verwendeten Equipment ab. Es gibt zwei Möglichkeiten. Im ersten Fall baut ein Router oder PPP-Gateway die Verbindung ins Internet selbstständig auf. Im anderen Fall wird das DFÜ-Netzwerk dazu verwendet, die Internetverbindung aufzubauen. Im Detail:

  • Das DFÜ-Netzwerk: Wann immer der PC selbst die Verbindung aufbauen soll, wird das DFÜ-Netzwerk von Windows verwendet. Dies ist bei allen analogen Modems der Fall, bei allen ISDN-Karten, bei DSL mit einem einfachen DSL-Modem, bei UMTS und beim Internet über Satellit.
  • Router-Nutzung: Ein Router oder PPP-Gateway baut die Verbindung selbstständig auf. Das Gerät wird dazu vom Provider oder einmalig mit einem Webbrowser oder mitgeliefertem Programm konfiguriert und arbeitet danach selbstständig. Das Gerät wird typischerweise via LAN oder WLAN mit dem PC verbunden. Ein Router bietet mehr als einem PC den Zugang ins Internet, ein PPP-Gateway nur einem PC. Auf der folgenden Seite wird exemplarisch gezeigt, wie ein Thomson Router Speedtouch 585iv6 eingerichtet wird. Das ist ein normaler WLAN-Router mit eingebautem ADSL2+ Modem und 4 Port Switch.

Unter TCP/IP wird kurz gezeigt, welche Einstellungen Windows benötigt, wenn direkter Kontakt zu einem Router oder Mode mit PPP-Gateway hergestellt werden soll. Weiter sind dort die Tipps zu finden, wie man Windows beim TCP/IP zu mehr Geschwindigkeit verhilft.

 

Seite drucken

Icon_Empfehlung

Seite empfehlen

Icon_Mail

Mail an Anschluss-Frei!

 

(c) 2012 Holger Pellmann. Alle Bilder und Texte sind urheberrechtlich geschützt. Gewerbliche Nutzer: Bitte Nutzungsbedingungen im Impressum beachten.
Der Autor nutzt und empfielt SeaMonkey deutsch.

SeaMonkey deutsch: Einfach sicher im Internet
468x60a